Bewerbungsfoto 'Bildredakteur'

nächstes Foto
Bewerbungsfoto Bildredakteur (2016-08-01_Bewerbungsbilder_01b_business.jpg)
Durchschnitt anzeigen

Guten Tag,
zunächst ein Outing: ich bin selbst ausgebildeter Fotograf.
Und ja, ich bin trotzdem sehr interessiert an ehrlichem Feedback, da ich
befürchte bei meinem eigenen Gesicht zu sehr betriebsblind und voreingenommen zu sein.
Mit diesem Bewerbungsfoto plane ich meinen Quereinstieg ins Fotoredakteurwesen und wollte deshalb mit unkonventionellem Aufbau auffallen.
Meine Frage: zu gewagt?
Es handelt sich um eine Redaktion mit dem Schwerpunkt auf Sport und
Gesellschaft (eher junges Publikum).
Freue mich auf ehrliche Kommentare.
Danke im Voraus.

Ort: Raum Düsseldorf
Hallo Herr Kollege, in Ihrem Bewerbungsfoto gefällt mir der Hintergrund nicht so gut. Besonders der Querlinie durchs Gesicht finde ich unpassend Viel Erfolg Alexander Vejnovic http://www.das-fotostudio-duesseldorf.de/bewerbungsfotos/
Ich persönlich finde, dass das Hemd ein wenig zu weit offen ist. Der Hintergrund finde ich nicht ganz so optimal. Wenn Sie sagen Schwerpunkt Sport und Gesellschaft würde ich den Hintergrund dementsprechend wählen. Hier noch ein paar Tipps http://blog.newsearch.de/?s=bewerbungsfoto. Vielleicht auch die ein oder andere Idee.
nächstes  nächstes